Limburg die holländische Provinz im Herzen Europas.

Die durch ihre Grenzregion geprägte Provinz Limburg  steht
als touristische Provinz an erster Stelle. Es ist ein anderer
Teil der Niederlande. Wer Limburg kennenlernt, meint auf
dem Balkon Europas zu sein. Durch ihre spontane Gastlichkeit,
ein tiefes Bewußtsein für Kultur, Traditionen und Folklore,
das herrliche Klima - durch höhere mittlere Temperaturen
und mehr Sonnenschein  - zeichnet es die Mentalität der
Menschen mit Ihrem südländischen Lebensstil aus.
Limburg bietet mit seinem großen Freizeitwert durch die Maas,
Seen und Wasserwege, allen Wassersportarten vielfältige
Möglichkeiten. Umgeben vom Naturschutzgebiet
Maas-Schwalm-Nette und dem Nationalpark de Meinweg
kommen Wanderer, Radfahrer oder einfach nur Erholung
-Suchende auf ihre Kosten. Zum Schlendern, Shoppen oder
Einkaufen bieten sich z.B. die Städte Maastricht,
Venlo,Valkenburg und Roermond an.
Viele Ferienparks,Freizeit-Attraktionen, Sauna-Parks,
Campingplätze, Yachthäfen, Schloßgärten, Hotels und
Restaurants runden das vielfältige Angebot ab.

MOOK – PLASMOLEN

Diese beiden Städte liegen am nördlichsten Punkt der Provinz
Limburg. Sie haben eine wunderschöne Lage im prächtigen
Revier der Maas und am Fuß einer sanften hügeligen
Landschaft. Ausgedehnte Waldgebiete, schöne Heideflächen
mit vielen Wandermöglichkeiten sowie das
Wassersportparadies  ”Mookerplas” mit zwei Yachthäfen, laden
Sie zum Aktivurlaub in die Gemeinde Mook en Middelaar ein.
Aus der römischen Besiedelung zeugen die Reste einer
Brücke in Plasmolen und einer Maasbrücke nach Cuijk.